Analyse
Analyse-Flash: UBS belässt MAN auf „Buy“

Die UBS hat die Einstufung für MAN nach dem Weggang von Vorstandschef Hakan Samuelsson auf "Buy" und das Kursziel auf 64,00 Euro belassen.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat die Einstufung für MAN nach dem Weggang von Vorstandschef Hakan Samuelsson auf "Buy" und das Kursziel auf 64,00 Euro belassen. Die negativen Folgen der Schmiergeld-Ermittlungen für die Aktie des Nutzfahrzeugherstellers dürften durch den Weggang von Samuelsson weitgehend abgefedert werden, schrieb Analystin Irene Bermont in einer Studie vom Dienstag. Indem Samuelsson nun seinen Hut nehme, sei auch für Volkswagen eines der Hindernisse im Hinblick auf eine Fusion zwischen MAN und Scania vom Tisch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%