Analyse
Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für Infineon auf 2,90 Euro

Die UBS hat das Kursziel für Infineon von 2,70 auf 2,90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Verkauf der Festnetzsparte sei positiv zu werten, schrieb Analyst Nicolas Gaudois in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat das Kursziel für Infineon von 2,70 auf 2,90 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Verkauf der Festnetzsparte sei positiv zu werten, schrieb Analyst Nicolas Gaudois in einer Studie vom Donnerstag. Allerdings sei eine begrenzte Kapitalerhöhung immer noch wahrscheinlich. Die Aktie dürfte sich auf dem gegenwärtigen Niveau nun seitwärts bewegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%