Analyse
Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für Klöckner & Co von 19 auf 22 Euro

Die UBS hat das Kursziel für Klöckner & Co vor Quartalszahlen von 19,00 auf 22,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat das Kursziel für Klöckner & Co vor Quartalszahlen von 19,00 auf 22,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der für das zweite Vierteljahr von ihm erwartete Nettoverlust in Höhe von 52 Mill. Euro dürfte den Markt kaum überraschen, schrieb Analyst Andrew Snowdowne in einer Studie vom Dienstag. Dem Stahlhändler dürfte es gelungen sein, die Nettoverschuldung deutlich zu senken. Auch sei das Risiko für die Verletzung von Kreditbestimmungen mittlerweile sehr niedrig. Zwar bestünden nach wie vor Zweifel an der Nachhaltigkeit der seit April gestiegenen Stahlpreise, doch seien angesichts der stabileren Preise zumindest erneut hohe Verluste unwahrscheinlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%