Analyse
Analyse-Flash: UBS hebt Ziel für Premiere auf 3,40 Euro

Die UBS hat das Kursziel für Premiere von 2,80 auf 3,40 Euro angehoben und die Empfehlung auf "Buy" belassen.

dpa-afx FRANKFURT. Die UBS hat das Kursziel für Premiere von 2,80 auf 3,40 Euro angehoben und die Empfehlung auf "Buy" belassen. Dass Vorstandschef Mark Williams weitere 700 000 Premiere-Aktien gekauft habe, sei ein Zeichen des Vertrauens in die Perspektiven des Fernsehsenders und in die Fähigkeiten des Managements, die für eine Trendwende notwendige Strategie auch umzusetzen, schrieben die Analysten in einer Studie am Freitag. Ihre Prognosen für die Kapitalkosten des Unternehmens korrigierten sie nach unten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%