Analyse
Analyse-Flash: UBS lässt Siemens auf „Sell“

Die UBS hat die Empfehlung für Siemens auf "Sell" belassen.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat die Empfehlung für Siemens auf "Sell" belassen. Nach den historischen Tiefs im Jahr 2008 hätten sich zwar sämtliche Indikatoren für den europäischen Engineering-Sektor wieder verbessert, doch die Märkte in Europa und den USA belasteten den Sektor noch immer, schrieb Analyst Fredric Stahl in einer Branchenstudie vom Dienstag. Erfreulicher verlaufe dagegen die Entwicklung in Indien und China. Mit einer Anhebung der Gewinnprognosen sei in naher Zukunft noch nicht zu rechnen. Eher könnten noch einige deutlich negative Überrschungen folgen, so der Experte. Er zählt das Papier von Siemens derzeit zu seinen am wenigsten bevorzugten Aktien im Sektor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%