Analyse
Analyse-Flash: UBS senkt BMW auf „Neutral“

Die UBS hat BMW nach Quartalszahlen von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 32,00 auf 35,00 Euro angehoben.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat BMW nach Quartalszahlen von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 32,00 auf 35,00 Euro angehoben. Positive operative Zahlen zeigten, dass der Fixkostenanteil auf ein attraktives Niveau gesunken sei und dass der Kostensenkungsprozess fortgesetzt werde, während sich der Markt und Produktmix zu stabilisieren schienen, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer Studie vom Donnerstag. Allerdings bleibe das Kurspotenzial begrenzt, bis die Aktionäre am Free Cash Flow teilhaben dürften.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%