Analyse
Analyse-Flash: UBS senkt Smith & Nephew auf „Neutral“

Die UBS hat Smith & Nephew von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel unverändert bei 555,00 Pence belassen. Der Orthopädiemarkt in den USA dürfte langsamer wachsen als bislang angenommen, schrieb Analyst Martin Wales in einer Studie vom Mittwoch.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat Smith & Nephew von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel unverändert bei 555,00 Pence belassen. Der Orthopädiemarkt in den USA dürfte langsamer wachsen als bislang angenommen, schrieb Analyst Martin Wales in einer Studie vom Mittwoch. Für das dritte Quartal sei allerdings noch keine nachhaltige Schwächung zu erwarten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%