Analyse
Analyse-Flash: UBS senkt Stada auf „Neutral“

Die UBS hat Stada von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 21,00 auf 25,00 Euro angehoben. Nach der starken Kursentwicklung der Aktie sei der Aufwärtsspielraum nun begrenzt, schrieb Analyst Marcus Bäumer in einer Studie vom Montag.

dpa-afx FRANKFURT. Die UBS hat Stada von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 21,00 auf 25,00 Euro angehoben. Nach der starken Kursentwicklung der Aktie sei der Aufwärtsspielraum nun begrenzt, schrieb Analyst Marcus Bäumer in einer Studie vom Montag. Klare Anzeichen einer Verbesserung des deutschen Generikageschäfts könnten ebenso wie eine Entschuldung neues Aufwärtspotenzial freisetzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%