Analyse
Analyse-Flash: UBS senkt Ziel für Nokia auf 9,50 Euro

Die UBS hat das Kursziel für Nokia nach einer Investorenveranstaltung von 10,00 auf 9,50 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat das Kursziel für Nokia nach einer Investorenveranstaltung von 10,00 auf 9,50 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Zwar habe es einige positive Kommentare gegeben, doch seine grundlegende Einschätzung des Telekommunikationskonzerns bleibe unverändert, schrieb Analyst Gareth Jenkins in einer Studie vom Donnerstag. Gleichzeitig habe es auch kleinere Enttäuschungen gegeben. So sänken die Betriebskosten im Bereich Devices & Services nicht ausreichend. Die Kurszielsenkung reflektiere eine Anpassung an geänderte Unternehmensprognosen. /msx/rum/gl

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%