Analyse
Analyse-Flash: UBS startet Bank of America mit „Buy“

Die UBS hat Bank of America in einer Ersteinstufung mit "Buy" und einem Kursziel von 20,00 Dollar bewertet. Das Franchise-System und die Ertragskraft der Bank seien stark, schrieb Analyst Glenn Schorr in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx NEW YORK. Die UBS hat Bank of America in einer Ersteinstufung mit "Buy" und einem Kursziel von 20,00 Dollar bewertet. Das Franchise-System und die Ertragskraft der Bank seien stark, schrieb Analyst Glenn Schorr in einer Studie vom Donnerstag. Auch mit Blick auf die Kapitalausstattung und die Rücklagen sei die Bank in einer ordentlichen Lage. Im Vergleich zur Konkurrenz sei das Papier attraktiv bewertet. Kreditverluste sorgten allerdings noch immer für Gegenwind.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%