Analyse
Analyse-Flash: UBS startet Metro Group mit „Neutral“

Die UBS hat Aktien der Metro Group in einer Ersteinschätzung mit "Neutral" und einem Kursziel von 37,50 Euro bewertet.

dpa-afx LONDON. Die UBS hat Aktien der Metro Group in einer Ersteinschätzung mit "Neutral" und einem Kursziel von 37,50 Euro bewertet. Die beiden Unternehmensbereiche Cash & Carry (CC) sowie Media Markt/Saturn hätten wiederholt ihre Funktion als mittelfristige Wachstumstreiber für den Einzelhandelskonzern unter Beweis gestellt, schrieb Analyst Matthew Taylor in einer Studie vom Freitag. Zudem dürften durch die steigende Profitabilität bei CC Deutschland und Real Wertzuwächse erzielt werden. Dem stehe allerdings der anhaltende wirtschaftliche Druck auf dem Heimatmarkt und in Osteuropa gegenüber. Insgesamt sei die mittelfristige Perspektive solide, der hohe Umsatzkostenanteil und die jüngste Umsatzentwicklung deuteten aber auf kurzfristige Gewinnrisiken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%