Analyse
Analyse-Flash: UBS streicht Bayer von „Most Preferred List“

London (dpa-AFX Broker) - Die UBS hat Bayer von der "Most Preferred List" gestrichen und die Einstufung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 52,00 Euro belassen.

London (dpa-AFX Broker) - Die UBS hat Bayer von der "Most Preferred List" gestrichen und die Einstufung auf "Neutral" mit einem Kursziel von 52,00 Euro belassen. Der Aktienkurs des Chemiekonzerns habe sich im vergangenen Monat rund fünf Prozent besser entwickelt als der Sektordurchschnitt, schrieb Analyst Laurent Favre in einer Branchenstudie vom Freitag. Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse für das dritte Quartal mangele es zudem an Kurstreibern. Ersetzt werde der Titel auf der "Most Preferred List" durch Air Liquide.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%