Analyse
Analyse-Flash: Unicredit belässt K+S auf „Hold“

Unicredit hat die Einstufung für K+S nach einem Zeitungsinterview mit Vorstandsmitglied Joachim Felker auf "Hold" mit einem Kursziel von 43,00 Euro belassen.

dpa-afx MÜNCHEN. Unicredit hat die Einstufung für K+S nach einem Zeitungsinterview mit Vorstandsmitglied Joachim Felker auf "Hold" mit einem Kursziel von 43,00 Euro belassen. Das Ergebnis der Preisverhandlungen in Indien sei noch offen und die bisher angebotenen Preise und Volumina des Kali-Herstellers müssten sich nicht unbedingt materialisieren, schrieb Analyst Andreas Heine in einer Studie vom Freitag. Felker rechnet mit einer Preisübereinkunft Mitte August.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%