Analyse
Analyse-Flash: Unicredit nimmt Premiere mit „Sell“ wieder auf

Unicredit hat die Bewertung der Aktien von Premiere mit "Sell" und einem Kursziel von 1,50 Euro wieder aufgenommen. Um im vierten Quartal 2010 in die Gewinnzone zu gelangen, seien seinen Berechnungen zufolge deutlich mehr als drei Mill.

dpa-afx MÜNCHEN. Unicredit hat die Bewertung der Aktien von Premiere mit "Sell" und einem Kursziel von 1,50 Euro wieder aufgenommen. Um im vierten Quartal 2010 in die Gewinnzone zu gelangen, seien seinen Berechnungen zufolge deutlich mehr als drei Mill. Abonnenten bis Ende 2010 notwendig, schrieb Analyst Friedrich Schellmoser in einer Studie vom Freitagabend. Dies zu erreichen sei aber vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Wirtschaftslage nicht gerade eine einfache Aufgabe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%