Analyse
Analyse-Flash: Unicredit senkt Gerresheimer auf „Hold“

Unicredit hat Gerresheimer vor Zahlen von "Buy” auf "Hold” abgestuft und das Kursziel von 20,00 auf 17,50 Euro gesenkt.

dpa-afx MÜNCHEN. Unicredit hat Gerresheimer vor Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 20,00 auf 17,50 Euro gesenkt. Der Spezialverpackungshersteller dürfte vor allem wegen der anhaltend schwierigen Marktbedingungen in der Autozulieferbranche schwache Quartalszahlen vorlegen, schrieb Analystin Silke Stegemann in einer Studie vom Dienstag. Gegenwind spüre das Unternehmen auch von ungünstigeren Währungseffekten sowie von der schwächer als erwarteten Entwicklung im Bereich Pharmaverpackungen. Für 2010 bleibe sie aber optimistisch und rechne mit einer Erholung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%