Analyse
Analyse-Flash: US-Leitzinserhöhungen in 2008 unwahrscheinlicher

Leitzinserhöhungen durch die US-Notenbank im laufenden Jahr sind nach Einschätzung der Unicredit im laufenden Jahr unwahrscheinlicher geworden.

dpa-afx NEW YORK. Leitzinserhöhungen durch die US-Notenbank im laufenden Jahr sind nach Einschätzung der Unicredit im laufenden Jahr unwahrscheinlicher geworden. Der von der US-Notenbank veröffentlichte Konjunkturbericht (Beige Book) deute auf gestiegene Konjunkturrisiken hin, schreibt die Unicredit in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie. Der private Konsum könnte erstmals seit dem Jahr 1991 schrumpfen. Gleichzeitig seien die Inflationserwartungen angesichts gefallener Energie- und Rohstoffpreise gesunken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%