Analyse
Analyse-Flash: WestLB belässt Eon nach Zahlen auf „Neutral“

Die WestLB hat die Einstufung für die Aktien von Eon nach Zahlen auf "Neutral" belassen. Der Versorger habe einen schwachen Start ins Jahr gehabt, schrieb Analyst Peter Wirtz in einer Studie am Mittwoch. Die Qualität der Ergebnisse habe sich etwas verschlechtert.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die Einstufung für die Aktien von Eon nach Zahlen auf "Neutral" belassen. Der Versorger habe einen schwachen Start ins Jahr gehabt, schrieb Analyst Peter Wirtz in einer Studie am Mittwoch. Die Qualität der Ergebnisse habe sich etwas verschlechtert. Darüber hinaus müsse für die kommenden Monate angesichts möglicher neuer Regulierungsvorschriften mit negativen Nachrichten aus dem Gas-Geschäft gerechnet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%