Analyse
Analyse-Flash: WestLB hebt Nokia auf „Neutral“

Die WestLB hat die Aktie von Nokia nach Zahlen zum dritten Quartal von "Reduce" auf "Neutral" hochgestuft und das bisher gültige Kursziel von 9,80 Euro entsprechend gestrichen. Das Kursziel entspricht in diesem Fall dem aktuellen Kursniveau.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat die Aktie von Nokia nach Zahlen zum dritten Quartal von "Reduce" auf "Neutral" hochgestuft und das bisher gültige Kursziel von 9,80 Euro entsprechend gestrichen. Das Kursziel entspricht in diesem Fall dem aktuellen Kursniveau. Bewertungsgründe seien für die neue Anlageempfehlung ausschlaggebend, schrieb Analyst Thomas Langer in einer am Montag vorgelegten Studie. Das Nokia-Papier dürfte sich aber weiterhin schwächer als der Markt entwickeln, so Langer. Zeichen einer schnellen Kehrtwende bei Nokia Siemens Networks und einer grundlegenden Überarbeitung des Handy-Portfolios seien nicht in Sicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%