Analyse
Analyse-Flash: WestLB hebt Ziel für K+S auf 28 Euro

Die WestLB hat das Kursziel für K+S vor Quartalszahlen von 26,00 auf 28,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat das Kursziel für K+S vor Quartalszahlen von 26,00 auf 28,00 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Sell" belassen. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit I) des Düngemittel-Produzenten dürfte mit 5,7 Mill. Euro bei einem erwarteten Umsatz von 697 Mill. Euro den Tiefpunkt erreicht haben, schrieb Analyst Wolfgang Fickus in einer Studie vom Mittwoch. Sorgen bereiteten ihm die zu optimistischen Markterwartungen einer Gewinnerholung auf ein Ebit-Niveau von einer Milliarde Euro in den kommenden drei Jahren. Fickus" Prognosen für die Jahre 2009 bis 2012 liegen 25 bis 34 Prozent unter den Markterwartungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%