Analyse
Analyse-Flash: WestLB hebt Ziel für Lufthansa auf 10,80 Euro

Die WestLB hat das Kursziel für Lufthansa nach Quartalszahlen von 9,00 auf 10,80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Add" belassen.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat das Kursziel für Lufthansa nach Quartalszahlen von 9,00 auf 10,80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Add" belassen. Wenngleich das Ergebnis durch die Rezession deutlich belastet worden sei, sei der operative Verlust geringer ausgefallen als erwartet, schrieb Analystin Natasa Nikolic in einer Studie vom Dientag. Die Fluggesellschaft dürfte die Rezession insgesamt besser meistern als viele Wettbewerber. Zur Begründung wurde auf die gute finanzielle Lage und die operative Flexibilität verwiesen. Zudem dürfte das Unternehmen durch die Akquisitionen gestärkt aus der Krise hervorgehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%