Analyse
Analyse-Flash: WestLB senkt IVG Immobilien auf „Neutral“

Die WestLB hat IVG Immobilien von "Add" auf "Neutral" heruntergestuft. Die Aktien der Immobilienfirma hätten sein bisheriges Kursziel von 6,80 Euro erreicht, schrieb Analyst Georg Kanders in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat IVG Immobilien von "Add" auf "Neutral" heruntergestuft. Die Aktien der Immobilienfirma hätten sein bisheriges Kursziel von 6,80 Euro erreicht, schrieb Analyst Georg Kanders in einer Studie am Mittwoch. Darüber hinaus habe er auf Basis der Quartalsergebnisse seine Prognosen für 2010 und 2011 heruntergeschraubt. Der Verkauf von einigen Objekten führe zu geringeren Mieteinnahmen. Außerdem beurteile er die Aussichten für die Immobilienentwicklung zurückhaltender.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%