Analyse
Analyse-Flash: WestLB senkt Krones auf „Sell“

Die WestLB hat Krones nach Zahlen von "Reduce" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 23,30 auf 21,00 Euro gesenkt. Das Halbjahresergebnis sei genauso schwach ausgefallen wie von ihm erwartet, schrieb Analyst Achim Henke in einer Studie am Mittwoch.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die WestLB hat Krones nach Zahlen von "Reduce" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 23,30 auf 21,00 Euro gesenkt. Das Halbjahresergebnis sei genauso schwach ausgefallen wie von ihm erwartet, schrieb Analyst Achim Henke in einer Studie am Mittwoch. Mit einer Erholung des Geschäfts sei vorerst nicht zu rechnen. Außerdem steige der Preisdruck.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%