Analyse
Analyse Sentix: Euphorie an europäischen Aktienmärkten

An den europäischen Aktienmärkten breitet sich nach Ansicht von Sentix-Analyst Patrick Hussy Euphorie aus. "Es kommt nun zum großen Showdown an den Aktienmärkten, eine spannende, impulsive, aber auch risikoreiche Phase", schreibt der Experte am Montag in einer aktuellen Studie.

dpa-afx FRANKFURT. An den europäischen Aktienmärkten breitet sich nach Ansicht von Sentix-Analyst Patrick Hussy Euphorie aus. "Es kommt nun zum großen Showdown an den Aktienmärkten, eine spannende, impulsive, aber auch risikoreiche Phase", schreibt der Experte am Montag in einer aktuellen Studie. Der Dax könnte sein Allzeithoch überwinden und mit neuen Hochs könnte sich Feierlaune an der Börse einstellen. Allerdings verdrängen die Anleger derzeit, dass die Zinsen die Aktienmärkte dauerhaft belasteten.

In den nächsten Tagen könnten Signale vom japanischen Markt die Stimmung in Europa maßgeblich beeinflussen, schreibt der Analyst weiter. Dabei spielten sowohl der Dollar-Yen-Wechselkurs als auch die japanische Zinsentwicklung eine Rolle.

Jetzt beginne eine der schwierigsten Phasen an der Börse, die durch ein hohes Risiko geprägt sei, so der Analyst. Die Euphorie könnte über einige Wochen andauern und nochmals die Massen mobilisieren. "Wer zu früh den Bärenmarkt ausruft, wird in der Regel erst noch vom Markt vorgeführt."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%