Analyse Analyseh: Needham bestätigt Mattel nach Zahlen mit „Strong Buy“

Needham hat die Aktie von Mattel nach der Bilanzvorlage mit "Strong Buy" und einem Kursziel von 27 Dollar bestätigt. Die Zahlen für das erste Quartal seien zwar recht schwach, aber nicht allzu überraschend ausgefallen, schrieb Analyst Sean Mcgowan in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx NEW YORK. Needham hat die Aktie von Mattel nach der Bilanzvorlage mit "Strong Buy" und einem Kursziel von 27 Dollar bestätigt. Die Zahlen für das erste Quartal seien zwar recht schwach, aber nicht allzu überraschend ausgefallen, schrieb Analyst Sean Mcgowan in einer Studie vom Dienstag. Er habe einen Umsatzrückgang von vier Prozent erwartet - tatsächlich habe der Rückgang aber nur zwei Prozent betragen.

Wechselkurseffekte hätten die Gesamt- sowie die internationalen Umsätze etwas stärker angetrieben als von ihm prognostiziert, so der Analyst weiter. Er habe seine Schätzung für den Gewinn je Aktie (EPS) im laufenden Jahr von 1,65 auf 1,60 Dollar gesenkt. Für die zwei kommenden Jahre blieben die Prognosen indes unverändert bei 1,80 bzw. 2,05 Dollar Gewinn je Aktie. Risiken für das Papier sieht Mcgowan in einer Abschwächung der Konsumausgaben und höheren Kosten.

Gemäß der Einstufung "Strong Buy" geht Needham davon aus, dass die Titel in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag von mehr als 25 Prozent erzielen werden.

Analysierendes Institut Needham.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%