Analyse
Analysten-Einstufungen vom 16.09.2008

Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 16.09.2008

dpa-afx FRANKFURT. Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 16.09.2008

Bank OF America

NEW York - Die RBC hat das Kursziel für Bank of America nach der angekündigten Merrill-Lynch-Übernahme von 29 auf 33 Dollar angehoben, die Einstufung aber auf "Sector Perform" belassen. Vor dem Hintergrund der Pleite von Lehman Brothers und möglicher weiterer Krisenfälle habe die Bank of America eine starke Investmentbank zu einem vernünftigen Preis erhalten, schrieb Analyst Joe Morford in einer Studie vom Montag. Allerdings bestehe die Gefahr, dass die US-Großbank in der Kürze der Zeit noch nicht alle in den Merrill-Büchern schlummernden Risikopapiere im Volumen von mindestens 80 Mrd. Dollar berücksichtigt habe.

BASF

London - Morgan Stanley hat die Empfehlung für BASF nach dem Übernahmeangebot an Ciba auf "Overweight" und das Kursziel auf 55 Euro belassen. Die BASF-Offerte und auch das Angebot von Dow Chemical für Rohm and Haas zeigten, dass es ungeachtet der schwachen Fundamentaldaten im Sektor weiterhin Unternehmen mit starker Bilanz gebe, die sich für Vermögenswerte interessierten, schrieb Analyst Michael Eastwood in einer Studie vom Dienstag. Dabei seien vor allem jene Aktiva von Interesse, die Wettbewerbsvorteile und überdurchschnittliches Wachstum böten.

Bayer

Frankfurt - Equinet hat die Einstufung für Bayer nach der Zulassung des Thrombosemittels Xarelto in Kanada auf "Buy" mit einem Kursziel von 65 Euro belassen. Die Marktzulassung sei positiv, aber keine Überraschung, und unterstreiche die Stärke des Pharma-Franchise-Geschäfts, schrieb Analyst Martin Possienke in einer Studie vom Dienstag. Da sich die zweite Geschäftseinheit Cropscience ebenfalls sehr gut entwickle, biete die Aktie Investoren eine solide Rückzugsmöglichkeit in der aktuell kritischen Börsenphase.

Continental

London - Die Credit Suisse hat Continental von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 100 auf 70 Euro gesenkt. Das Papier des Hannoveraner Autozulieferers dürfte nach Ablauf der Angebotsfrist von Schaeffler unter einer deutlich stärkeren Volatilität leiden, schrieb Analyst Stuart Pearson in einer Studie vom Dienstag. Es gebe zu viele technische Unbekannte, die den Aktienkurs dominierten. Nach der Gewinnwarnung senkte der Experte außerdem seine Gewinnschätzungen je Aktie für 2008 bis 2009 um zwölf Prozent.

Deutsche Bank

Frankfurt - Cheuvreux hat die Einstufung für Deutsche Bank auf "Underperform" mit einem Kursziel von 65,00 Euro belassen. Die negativen Folgen der Pleite der Investmentbank Lehman Brothers seien für die Deutsche Bank verkraftbar, schrieb Analyst Joachim Mueller in einer Studie vom Dienstag. Das Kreditinstitut verfüge über eine solide Liquiditätsausstattung und eine gute Kernkapitalquote von 9,3 Prozent.

Deutsche Lufthansa

MÜNchen - Merck Finck hat die Einstufung für Lufthansa nach dem Erwerb von 45 Prozent an Brussels Airlines auf "Hold" belassen. Der Einstieg der Lufthansa bei der belgischen Fluggesellschaft sei zu begrüßen, schrieb Robert Heberger in einer Studie vom Dienstag. Ferner werde die Lufthansa mit einer Reihe weiterer möglicher Übernahmen von Fluggesellschaften in Verbindung gebracht. Zu den attraktivsten Objekten gehörten Austrian Airlines (AUA) und British Midland, so Heberger.

Deutsche Lufthansa

MÜNchen - Die Unicredit hat die Einstufung für Lufthansa nach dem Kauf von 45 Prozent an Brussels Airlines auf "Buy" mit einem Kurzsiel von 17,50 Euro belassen. Auch nach einer vollständigen Übernahme dürfte die ehemalige Sabena weitgehend unabhängig bleiben und auf dem belgischen Markt weiter expandieren, schrieb Analyst Uwe Weinreich in einer Studie vom Dienstag. Auf den Langstreckenverbindungen der belgischen Fluglinie seien allerdings bessere Qualitätsstandards erforderlich.

Deutsche Lufthansa

Frankfurt - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Lufthansa nach der angekündigten Beteiligung an Brussels Airlines auf "Buy" und das Kursziel auf 21,70 Euro belassen. Mit dem Erwerb von 45 Prozent an der Gresellschaft konzentriere sich Lufthansa auf interessante Märkte und auf Fluggesellschaften, die Synergiepotenzial böten, schrieb Analyst Lars Slomka in einer Studie vom Dienstag. Zudem riskiere die Lufthansa mit dem Anteilskauf nicht ihre Bilanzstärke.

Goldman Sachs

NEW York - Die Deutsche Bank hat ihr Votum für Goldman Sachs nach Zahlen auf "Hold" und das Kursziel bei 192,00 Euro belassen. Der Rückgang, etwa im Investmentbanking, hätte schlimmer ausfallen können schrieb Analyst Miko Mayo in einer Studie vom Dienstag. Hauptfragen blieben das Geschäftsmodell der Investmentbank und ob das Institut für den weiteren Weg mehr Kapital und Liquidität benötige.

MTU

Frankfurt - Cheuvreux hat das Kursziel für MTU von 20,00 auf 17,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Ein rückläufiges Wachstum der Passagierzahlen werde sich negativ auf das profitable Ersatzteilgeschäft des Turbinenherstellers auswirken, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer Studie vom Dienstag. Auch sei mit höheren Ausgaben für Forschung und Entwicklung zu rechnen. Positive Währungseffekte dürften die negativen Einflüsse nicht aufwiegen können.

SAP

London - Credit Suisse hat SAP von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 38 auf 42 Euro je Aktie erhöht. Das Software-Unternehmen sei weiterhin gut positioniert, um die Margen in den Jahren 2009 und 2010 zu steigern, schrieben die Analysten in einer Studie vom Dienstag. SAP und Oracle teilten sich zusammen nun mehr als 50 Prozent des Marktes für Unternehmenssoftware und sollten daher von einer stärkeren Preismacht profitieren. Die Credit Suisse-Experten stuften auch den gesamten Software-Sektor von "Marketweight" auf "Overweight" hoch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%