Analyse
Anleger bleiben trotz Aktienmarkt-Rally skeptisch

Die Anleger am Aktienmarkt sind nach Einschätzung von Sentix trotz steigender Kurse weiterhin sehr skeptisch. Für ein Investment könnten sich derzeit unter anlagestrategischen Aspekten nur wenige erwärmen, schreibt Analyst Patrick Hussy in seiner aktuellen Studie.

dpa-afx FRANKFURT. Die Anleger am Aktienmarkt sind nach Einschätzung von Sentix trotz steigender Kurse weiterhin sehr skeptisch. Für ein Investment könnten sich derzeit unter anlagestrategischen Aspekten nur wenige erwärmen, schreibt Analyst Patrick Hussy in seiner aktuellen Studie. Er geht aber dennoch davon aus, dass die Impulse aus der derzeitigen Aktienmarkt-Rally in Verbindung mit der üblichen Frühjahrsbelebung auch die Richtwerte der Konjunkturindikatoren positiv beeinflussen könnten, "und damit für viele Investoren dann erst der Grund für ein Investment geliefert wird".

Viele sähen die Kursrally unverändert als Bärenmarkt-Rally und damit nur als temporäre Erholung im Abwärtstrend an. Das würde zwar den einen oder anderen Handelsteilnehmer locken, aber nicht das breite Publikum. "Dementsprechend verhalten sich die Anleger auch derzeit, und nur die institutionellen Investoren, die durch ihre Benchmarks ab einem gewissen Punkt zu handeln gezwungen sind, wagen sich teilweise wieder in den Markt zurück."

Doch auch eine Bärenmarkt-Rally könne eine substanzielle Kursbewegung sein und Aktien vom Tief aus gesehen durchaus ein Plus von 50 Prozent erzielen, erinnert Hussy und verweist darauf, dass im Japan der 90er Jahre sogar noch größere Kurssteigerungen erzielt wurden. Dieses Potenzial werde von vielen unterschätzt. "Die Investitionsgrade sind so niedrig, die Zurückhaltung so groß, dass die aktuelle Aufschwungphase noch bis in den Sommer hinein andauern kann und im Potenzial mit den Aufschwüngen, wie wir sie in Japan in den 90ern gesehen haben, mithalten dürfte."

Allerdings, so Hussy, werde zugleich auch die negative Dynamik unterschätzt, die zu erwarten sei, wenn es sich tatsächlich nur um eine Bärenmarkt-Rally handelt. "Beides könnte im Ergebnis dazu führen, dass die aktuelle Rally ein Maximum an Schaden anrichten könnte. Nämlich zuerst soweit laufen, dass ein Großteil der noch skeptischen Investoren in den Markt gezogen wird, um dann in der Fortsetzung des Bärenmarktes die Investoren ebenfalls wieder mit einer besonderen Dynamik zu überraschen."

Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%