Analyse
Anleger glauben nicht an nachhaltig steigende Aktienkurse

Den Anlegern fehlt laut den Experten von Sentix derzeit der Glaube an die Nachhaltigkeit der Aufwärtsbewegung am Aktienmarkt. Dies dürfte insbesondere daran liegen, dass die Investoren realwirtschaftlich eine Verbesserung „spüren wollen“, schrieb Analyst Patrick Hussy in einer Studie vom Montag.

dpa-afx LIMBURG. Den Anlegern fehlt laut den Experten von Sentix derzeit der Glaube an die Nachhaltigkeit der Aufwärtsbewegung am Aktienmarkt. Dies dürfte insbesondere daran liegen, dass die Investoren realwirtschaftlich eine Verbesserung "spüren wollen", schrieb Analyst Patrick Hussy in einer Studie vom Montag. Bislang fehle jedoch dem Teilindex der aktuellen Lage "jedes Lebenszeichen".

Dennoch sei es beachtlich, dass steigende Marktpreise die Anleger zu Käufen motivieren, fuhr der Sentix-Experte fort. Besonders die institutionellen Anleger hätten im Vergleich zum Vormonat weiter Aktienquoten aufgebaut. Die monatlich abgefragten Aktieninvestitionsgrade stiegen dort auf ein Zwölfmonatshoch. Es spreche viel dafür, dass sich hinter den Zukäufen, die ohne mittelfristige Überzeugung getätigt werden, "Hot Money" verberge, das schnell wieder aus den Märkten fließen kann.

Zudem lässt der Druck auslaufender (und hoch verzinster) Festgelder die Anleger Hussy zufolge die Risikoleiter hochsteigen. Wahrscheinlich entdecke der eine oder andere seine Chance in der Aktienmarkt-Korrektur, die bereits begonnen habe und dynamischen Charakter verspreche.

Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%