Analyse
Bankhaus Lampe erhöht Kursziel für Fielmann von 40 auf 42 Euro

Die Analysten des Bankhaus Lampe haben das Kursziel für Aktien von Fielmann nach Zahlen von 40 auf 42 Euro erhöht. Die Einschätzung bleibt einer Studie vom Donnerstag zufolge unverändert "Halten".

dpa-afx DÜSSELDORF. Die Analysten des Bankhaus Lampe haben das Kursziel für Aktien von Fielmann nach Zahlen von 40 auf 42 Euro erhöht. Die Einschätzung bleibt einer Studie vom Donnerstag zufolge unverändert "Halten". "Die vorgelegten Zahlen zeigen unverändert eine grundsolide Entwicklung des Konzerns," sagte Analyst Roland Könen. Er begründet das Kursziel mit der exzellenten Aufstellung und den Perspektiven der Gesellschaft.

Neben der Eröffnung von weiteren Filialen in Deutschland hat nach Ansicht des Experten auch die Brillenversicherung zu einem Anstieg der Kundenzahl und damit auch zu mehr Umsätzen geführt. Durch den deutlich erhöhten Kursgewinn sieht Könen aber auch unverändert Risiken durch temporäre Gewinnmitnahmen. Er sei von dem mittel- bis langfristigen Erfolg des Unternehmens überzeugt, würde aber Investoren bei deutlich höheren Kursen zu Verkäufen raten.

Mit der Einstufung "Halten" sagt Bankhaus Lampe dem Wert für die kommenden zwölf Monate einen Kursanstieg von bis zu zehn Prozent voraus.

Analysierendes Institut Bankhaus Lampe.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%