Analyse
Barclays Capital senkt Ziel für Citrix Systems auf 25 Dollar

Barclays Capital hat das Kursziel für Citrix Systems von 27,00 auf 25,00 Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen.

dpa-afx NEW YORK. Barclays Capital hat das Kursziel für Citrix Systems von 27,00 auf 25,00 Dollar gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Angesichts des schwachen wirtschaftlichen Umfelds habe er seine Prognosen für das Geschäftsjahr 2009 gesenkt, schrieb Analyst Israel Hernandez in einer Studie vom Dienstag. Die IT-Ausgaben seien für das kommende Jahr nach wie vor schwer vorherzusagen. Er gehe davon aus, dass die Saisonalität bei den Ausgaben für IT-Produkte im ersten und vierten Quartal deutlicher ausgeprägt sein wird.

Für 2009 rechnet Hernandez nun mit einem Gewinn je Aktie (EPS) von nur noch 1,70 Dollar statt bisher 1,78 Dollar. Diese Schätzung dürfte allerdings den Tiefpunkt markieren, bei einem Konjunkturumschwung sieht der Analyst ein solides Wachstumspotenzial. Für das erste Quartal rechnet Hernandez mit einem Umsatzanstieg von einem Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Entsprechend der Einstufung "Overweight" rechnen die Analysten von Barclays Capital damit, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten im Vergleich zu den anderen Titeln im beobachteten Sektor überdurchschnittlich entwickeln wird.

Analysierendes Institut Barclays Capital

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%