Analyse
Bear Stearns bestätigt Apple mit „Outperform“

Bear Stearns hat die Apple-Aktie mit "Outperform" und einem Kursziel von 199 Dollar bestätigt. Das neue iphone des Computer- und ipod-Herstellers habe in ihrer neuesten Untersuchung zum Käuferverhalten gut abgeschnitten, schreiben die Analysten in einer aktuellen Studie.

dpa-afx NEW YORK. Bear Stearns hat die Apple-Aktie mit "Outperform" und einem Kursziel von 199 Dollar bestätigt. Das neue iphone des Computer- und ipod-Herstellers habe in ihrer neuesten Untersuchung zum Käuferverhalten gut abgeschnitten, schreiben die Analysten in einer aktuellen Studie.

Zum einen seien die meisten Kunden sehr zufrieden mit dem Gerät und empfählen es weiter. Zudem gebe es Hinweise, dass Nutzer geschäftlicher E-Mails das iphone wegen seiner anderen Funktionen für den privaten Gebrauch kauften. Dies sei eine positive Veränderung gegenüber der Untersuchung im Juli - damals sei die fehlende E-Mail-Funktion noch ein Grund gewesen, das Gerät nicht zu kaufen.

Mit der Einstufung "Outperform" sagt Bear Stearns der Aktie für die kommenden zwölf Monaten eine im Vergleich zu anderen von den Analysten betreuten Werten überdurchschnittliche Kursentwicklung voraus.

Analysierendes Institut Bear Stearns.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%