Analyse
Bear Stearns bestätigt Google mit 'Peer Perform'

Die Analysten von Bear Stearns haben die Aktien von Google mit "Peer Perform" bestätigt.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Bear Stearns haben die Aktien von Google mit "Peer Perform" bestätigt. Die Analysten verwiesen in einer am Montag veröffentlichten Analyse unter anderem auf exklusive Verhandlungen zwischen der Time Warner-Tochter AOL und Google über einen Einstieg des Suchmaschinen-Betreibers sowie eine engere Werbepartnerschaft.

Dabei könnte Google am Ende fünf Prozent an AOL für rund eine Milliarde Dollar übernehmen. In der Studie hieß es weiter, Google verbuche zudem einen wachsenden Marktanteil und dehne die Zahl der Mitarbeiter in Europa um 75 Prozent aus und habe eine Musiksuchfunktion in sein Angebot integriert.

Mit der Einstufung "Peer Perform" sagt Bear Stearns der Aktie für die kommenden zwölf Monate eine im Vergleich zu anderen von den Analysten betreuten Werten durchschnittliche Kursentwicklung voraus.

Analysierendes Institut Bear Stearns.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%