Analyse
Börsenstimmung im Dax verschlechtert sich

Die Stimmung für deutsche Standardwerte hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche eingetrübt. "Die vormals optimistischen Akteure wechselten mehrheitlich ins neutrale Lager", berichtete Marktbeobachterin Christin Stock von cognitrend.

dpa-afx FRANKFURT. Die Stimmung für deutsche Standardwerte hat sich laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts cognitrend im Vergleich zur Vorwoche eingetrübt. "Die vormals optimistischen Akteure wechselten mehrheitlich ins neutrale Lager", berichtete Marktbeobachterin Christin Stock von cognitrend. Die Expertin sieht den Dax in der kommenden Woche recht widerstandsfähig. Bei niedrigeren Kursen könnten die derzeit unentschlossenen Marktteilnehmer nochmals für neue Nachfrage sorgen und dem Dax-Index zu einem weiteren Anlauf auf Jahreshöchststände verhelfen.

Das Lager der optimistischen "Bullen" verkleinerte sich im Vergleich zur vergangenen Woche um elf Prozentpunkte auf 53 Prozent, wie aus der Umfrage von cognitrend hervorgeht. 25 Prozent der Anleger äußerten sich pessimistisch für den Dax - ein Plus von zwei Punkten. Das Lager der neutral eingestellten Manager vergrößerte sich um neun Punkte auf 22 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%