Analyse
Calyon Securities senkt Dynegy auf „Add“ („Buy“)

NEW York (dpa-AFX Broker) - Calyon Securities hat die Einstufung für Papiere von Dynegy von "Buy" auf "Add" gesenkt. Zudem senkte Analyst Gordon Howald in einer am Donnerstag in New York veröffentlichten Studie das Kursziel für die Papiere des Versorgers von zehn auf neun Dollar.

NEW York (dpa-AFX Broker) - Calyon Securities hat die Einstufung für Papiere von Dynegy von "Buy" auf "Add" gesenkt. Zudem senkte Analyst Gordon Howald in einer am Donnerstag in New York veröffentlichten Studie das Kursziel für die Papiere des Versorgers von zehn auf neun Dollar. Kurzfristig fehle es an Katalysatoren für die Papiere.

Der langfristige Wert des Unternehmens entspreche dem "natürlichen Wert" seines Anlagenvermögens, hieß es in der Analyse weiter. Es sei aber möglich, dass sich die Dynegy-Papiere in den kommenden vier bis sechs Wochen zwischen 7,50 und 9,50 Dollar bewegen. Kurzfristig sei das Problem, dass es nur wenige Dinge gebe, die Investoren dazu bewegen könnten, die Papiere aus dieser Spanne herauszubekommen.

Der Analyst betrachtet zudem den Ausblick des Unternehmens auf das kommende Jahr mit Zurückhaltung. Dynegy rechnet 2008 mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) von 1,1 bis 1,2 Mrd. Dollar und einem Ergebnis je Aktie (EPS) von 17 bis 24 Cent. Howald hatte hingegen ein Ebitda von 1,35 Mrd. Dollar und ein EPS von 44 Cent erwartet. Das Unternehmen habe "keine richtige Antwort" für die Abweichung gegeben, hieße es in der Analyse. Die Experten hätten höchstens die Kosten für Abschreibungen, Steuern und Zinsen unterschätzt.

Analysierendes Institut Calyon Securities

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%