Analyse
Cazenove lässt Infineon auf „Outperform“

London (dpa-AFX Broker) - Cazenove hat Infineon auf "Outperform" belassen. Es zeichneten sich positive Trends in den Sparten Mobilfunk und Automotive ab, schrieb Analyst Francois Meunier in einer Studie am Mittwoch.

London (dpa-AFX Broker) - Cazenove hat Infineon auf "Outperform" belassen. Es zeichneten sich positive Trends in den Sparten Mobilfunk und Automotive ab, schrieb Analyst Francois Meunier in einer Studie am Mittwoch. Entsprechend habe er seine Schätzungen trotz des schwächer erwarteten Dollar und entsprechend negativer Währungseffekte erhöht.

Insgesamt beurteile Meunier die Geschäftsaussichten des Chip-Herstellers weiterhin positiv und er rechne nun im dritten Quartal des Geschäftsjahres mit einem Umsatzwachstum von zwölf Prozent nach bisher zehn Prozent. Für die Geschäftsjahre 2009 und 2010 rechnet er jeweils mit einem Kurs von durchschnittlich 1,40 Dollar je Euro. Dank der wie geplant verlaufenden Kostensenkungsprogramme und auch der Verlagerung weiterer Aktivitäten nach China erwartet der Analyst nun 2009 einen geringeren Verlust als bisher. Außerdem könne das Unternehmen nach der Emission der 200 Mill. Euro schweren Wandelanleihe im vergangenen Monat eine Kapitalerhöhung vermeiden.

Mit der Empfehlung "Outperform" gehen die Analysten von Cazenove davon aus, dass der Gesamtertrag der Aktie (Total Return) den des Sektors um fünf Prozent oder mehr in den kommenden sechs Monaten übertreffen wird.

Analysierendes Institut Cazenove

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%