Analyse
Cheuvreux belässt Rheinmetall auf „Underperform“- Kursziel 19 Euro

Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien von Rheinmetall nach Zahlen auf "Underperform" und das Kursziel auf 19,00 Euro belassen. Das Quartalsergebnis sei im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, schrieb Analyst Alexander Haissl in einem Kommentar am Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien von Rheinmetall nach Zahlen auf "Underperform" und das Kursziel auf 19,00 Euro belassen. Das Quartalsergebnis sei im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, schrieb Analyst Alexander Haissl in einem Kommentar am Mittwoch. Allerdings habe das Unternehmen für das Jahr 2009 keine Prognose für die Entwicklung seiner Autozuliefer-Sparte abgegeben.

Für 2008 gehe Rheinmetall von 80 Mill. Euro Ebit aus, was einen operativen Gewinn von 14 Mill. Euro im vierten Quartal voraussetze. Laut Haissl stelle diese Erwartung ein Risiko dar.

Die Einstufung "3-Underperform" bedeutet, dass die Aktie laut Einschätzung von Cheuvreux überbewertet ist. Die Bank empfiehlt daher auf Sicht von sechs Monaten eine Untergewichtung des Papiers.

Analysierendes Institut Cheuvreux.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%