Analyse
Cheuvreux hebt AWD auf 'Outperform' und Ziel auf 42 Euro

Cheuvreux hat die AWD-Aktie nach einer Analystenkonferenz von "Underperform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 35 auf 42 Euro angehoben.

dpa-afx FRANKFURT. Cheuvreux hat die AWD-Aktie nach einer Analystenkonferenz von "Underperform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 35 auf 42 Euro angehoben. Die Kunden gewöhnten sich immer mehr an die neuen Produkte des Finanzdienstleisters, so dass das Wachstum von AWD in Deutschland nun optimistischer beurteilt werden könne, schrieb Analyst Michael Haid in einer Studie vom Dienstag. Zudem dürfte AWD in der Lage sein, die Zahl seiner Berater kräftig zu erhöhen.

Zudem habe das Unternehmen alle seine Ziele für 2008 bestätigt. Analyst Haid erwartet zudem aufgrund des 20-jährigen Jubiläums von AWD und seines Barvermögens von 141 Mill. Euro eine Sonderdividende für 2007. Neben einer gewöhnlichen Dividende von 1,40 bis 1,50 Euro je Aktie rechnet Haid mit einer Bonusdividende von 0,50 bis 0,60 Euro pro Anteilsschein. Für 2006 hatte AWD eine Dividende von 1,30 Euro angekündigt.

Mit der Einstufung "2-Outperform" sprechen die Analysten von Cheuvreux eine Kaufempfehlung aus.

Analysierendes Institut Cheuvreux.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%