Analyse: Cheuvreux lässt Wirecard nach vorläufigen Zahlen auf „Outperform“

Analyse
Cheuvreux lässt Wirecard nach vorläufigen Zahlen auf „Outperform“

Cheuvreux hat die Aktie von Wirecard nach Zahlen auf "Outperform" mit dem Kursziel 7,50 Euro belassen (aktueller Kurs: 4,13 Euro). Die Eckdaten für das Geschäftsjahr 2008 seien insgesamt solide ausgefallen, schrieb Analyst Felix Braune in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx FRANKFURT. Cheuvreux hat die Aktie von Wirecard nach Zahlen auf "Outperform" mit dem Kursziel 7,50 Euro belassen (aktueller Kurs: 4,13 Euro). Die Eckdaten für das Geschäftsjahr 2008 seien insgesamt solide ausgefallen, schrieb Analyst Felix Braune in einer Studie vom Donnerstag. Während das Jahresergebnis zwar etwas unter seiner Prognose geblieben sei, entspreche der Ausblick seinen Erwartungen.

Die Unternehmensprognose eines Wachstums im Jahr 2009 zwischen zehn und 25 Prozent beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) sei eher konservativ einzuschätzen, so Braune. Wirecard setze seine Ziele am Beginn eines Jahres traditionell vorsichtig an. Die Zielsetzung entspreche den Erwartungen des Analysten. Die wichtigsten Treiber wie E-Commerce und Outsourcing seien bei Wirecard intakt.

Mit der Einstufung "Outperform" sprechen die Analysten von Cheuvreux auf Sicht von sechs Monaten eine Kaufempfehlung aus.

Analysierendes Institut Cheuvreux.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%