Analyse
Cheuvreux nimmt Allianz und AXA von 'Selected List'

Die Analysten von Cheuvreux haben Allianz von der "Selected List" genommen und auf "Outperform" zurückgestuft - das Kursziel liege unverändert bei 155 Euro. Zur Begründung verwiesen sie in einer Studie vom Dienstag zum einen auf die starke Kursentwicklung seit der Aktie seit Mitte Juni.

dpa-afx FRANKFURT/PARIS. Die Analysten von Cheuvreux haben Allianz von der "Selected List" genommen und auf "Outperform" zurückgestuft - das Kursziel liege unverändert bei 155 Euro. Zur Begründung verwiesen sie in einer Studie vom Dienstag zum einen auf die starke Kursentwicklung seit der Aktie seit Mitte Juni. Zudem senkten die Experten die kurzfristige Einschätzung für den gesamten Versicherungssektor von "Neutral" auf "Underperform". In diesem Zusammenhang wurde auch der französische Versicherer von "Selected List" auf "Outperform" zurückgestuft. Auch hier blieb das Kursziel mit 37 Euro unverändert.

Ein sehr starkes erstes Halbjahr im Versicherungssektorhabe die Messlatte für das zweite Halbjahr nun hoch gehängt, die Vergleichsgrößen seien sehr stark. Die eigenen Schätzungen für das Gesamtjahr seien zwar um sechs Prozent angehoben worden, schreiben die Experten. Allerdings deute die Reaktion des Marktes derzeit auf eine Wende im Gewinnzyklus hin. Das zweite Halbjahr könne turbulenter werden, da Versicherer stark den Entwicklungen am Kapitalmarkt ausgesetzt seien.

Mit der Einstufung "Outperform" sprechen die Analysten von Cheuvreux eine Kaufempfehlung aus.

Analysierendes Institut Cheuvreux.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%