Analyse
Cheuvreux senkt AWD auf „Sell“

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Cheuvreux hat AWD Holding von "Underperform" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 30 auf 21 Euro gesenkt.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Cheuvreux hat AWD Holding von "Underperform" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 30 auf 21 Euro gesenkt. Das Geschäft in Großbritannien dürfte im vierten Quartal 2007 und im Jahr 2008 weiterhin Verluste generieren, schrieb Analyst Michael Haid in einer Studie vom Mittwoch. Haid senkt seine Gewinnerwartungen ab 2008 um zehn Prozent. Für 2008 rechnet Haid mit einem Netto-Umsatz von 796 Mill. Euro und einem Nettogewinn von 60 Mill. Euro.

Die gegenwärtige Kreditmarktkrise lastet nach Einschätzung des Analysten auf den Ergebnissen des Unternehmens. Insbesondere in Großbritannien, wo AWD im Umschuldungssektor aktiv ist, könnte sich die Situation im vierten Quartal 2007 noch verschlechtert haben, schrieb Haid. Er rechnet mit Netto-Einbußen von 1,4 Mill. Euro. Bereits im dritten Quartal hatte das Unternehmen hier einen Netto-Verlust von 1,3 Mill. Euro verzeichnet. Nach Einschätzung des Analysten wird das Großbritannien-Geschäft das Unternehmensergebnis auch im Jahr 2008 belasten./

Mit der Einstufung "4-Sell" sprechen die Analysten von Cheuvreux eine Verkaufsempfehlung aus.

Analysierendes Institut Cheuvreux.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%