Analyse
Cheuvreux senkt SAP auf „Outperform“

Cheuvreux hat die Aktie von SAP von "Selected List" auf "Outperform" und das Kursziel von 34 auf 28 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 25,56 Euro).

dpa-afx FRANKFURT. Cheuvreux hat die Aktie von SAP von "Selected List" auf "Outperform" und das Kursziel von 34 auf 28 Euro gesenkt (aktueller Kurs: 25,56 Euro). Ausschlaggebend dafür sei die schlecht zu prognostizierende Geschäftsentwicklung und die Befürchtung, dass der Verkauf neuer Software-Lizenzen hinter den Markterwartungen zurück bleibe, schrieb Analyst Bernd Laux in einer Studie vom Montag. Darüber hinaus verschlechterten sich die Fundamentaldaten des Software-Konzerns weiter.

Da die Unternehmen ihre IT-Budgets zügig zusammenstrichen und größere Projekte verschoben oder komplett fallen gelassen würden, habe er seine Schätzungen gesenkt, so Laux weiter. Weitere Enttäuschungen seitens des Softwareherstellers seien nicht auszuschließen. Doch SAP sollte überleben und stärker als vorher aus der Krise hervorgehen. Selbst unter den schwierigsten wirtschaftlichen Bedingungen gehöre die SAP-Aktie zu den sichersten.

Mit der Einstufung "2-Outperform" sprechen die Analysten von Cheuvreux auf Sicht von sechs Monaten eine Kaufempfehlung aus./

Analysierendes Institut Cheuvreux.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%