Analyse
Citigroup bestätigt Commerzbank nach Zahlen mit 'Buy'

Die Citigroup hat die Aktie der Commerzbank nach vorgelegten Quartalszahlen mit "Buy/High risk" und einem Kursziel von 35 Euro bestätigt. Die Ergebnisse hätten überwiegend im Rahmen der Citigroup-Prognosen gelegen, schrieben die Analysten in einer Studie am Freitag.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat die Aktie der Commerzbank nach vorgelegten Quartalszahlen mit "Buy/High risk" und einem Kursziel von 35 Euro bestätigt. Die Ergebnisse hätten überwiegend im Rahmen der Citigroup-Prognosen gelegen, schrieben die Analysten in einer Studie am Freitag. Der Ertragsmix der Bank habe inzwischen eine bessere Qualität erreicht und die Nettozinserträge sowie der Provisionsüberschuss hätten die Erwartungen übertroffen.

Die Kommentare zum Jahresausblick seien positiv gewesen. Das Ziel für die Eigenkapitalrendite (RoE) bleibe unverändert, hoben die Experten hervor. Von 2010 an wolle die Commerzbank einen RoE nach Steuern von 15 Prozent erreichen und würde diesem Ziel bereits im laufenden Jahr recht nahe kommen.

Mit der Einstufung "Buy H" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 20 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%