Analyse
Citigroup bestätigt Lanxess mit 'Hold'

Die Citigroup hat Lanxess-Aktien mit "Hold" beim Kursziel 30,00 Euro bestätigt. Nach zwei Jahren der Restrukturierung plane das Management nun weitere Schritte in Richtung Zukunft, schrieb Analyst Andrew Benson in einer Studie am Freitag.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat Lanxess-Aktien mit "Hold" beim Kursziel 30,00 Euro bestätigt. Nach zwei Jahren der Restrukturierung plane das Management nun weitere Schritte in Richtung Zukunft, schrieb Analyst Andrew Benson in einer Studie am Freitag. Dabei werde man sich vor allem auf ein strenges Kostenmanagement sowie auf mögliche Zukäufe konzentrieren.

Insgesamt habe das Analystentreffen am Vortag das Vertrauen der Investoren in das Chemieunternehmen gestärkt. Die Verbesserung der Effizienz bleibe unterdessen im Fokus - bis 2009 werde eine Ebitda-Marge von zwölf bis 14 Prozent angestrebt. Nun rückten Zukäufe auf die Agenda. Lanxess wolle entweder ein kleines bis mittelgroßes Unternehmen zukaufen oder könnte alternativ den Eintritt in neue Märkte suchen, so Benson.

Mit der Einstufung "Hold H" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu 20 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%