Analyse: Citigroup bestätigt MAN nach Zahlen mit „Buy“

Analyse
Citigroup bestätigt MAN nach Zahlen mit „Buy“

Die Citigroup hat die Aktien von MAN nach starken Zahlen für 2007 mit "Buy" und einem Kursziel von 120 Euro bestätigt. Der operative Gewinn habe um 8,5 Prozent über seiner Schätzung gelegen, schrieb Analyst Mark Fielding in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat die Aktien von MAN nach starken Zahlen für 2007 mit "Buy" und einem Kursziel von 120 Euro bestätigt. Der operative Gewinn habe um 8,5 Prozent über seiner Schätzung gelegen, schrieb Analyst Mark Fielding in einer Studie vom Dienstag. MAN bleibe einer der günstigsten unter den von ihm beobachteten Titeln. Auch mit Blick auf die Konkurrenten Volvo und Scania sei die Bewertung zu niedrig, hieß es.

Zudem sei MAN kaum von möglichen makroökonomischen Risiken oder einem Abschwung des LKW-Zyklus betroffen. Das Engagement in den USA sei minimal und das LKW-Geschäft mache nur rund 50 Prozent des Konzerns aus. "Die Schätzungen werden maximal um fünf Prozent beeinträchtigt und da MAN sehr transparent ist und einen starken Auftragsbestand aufweist, dürften Auswirkungen nicht vor 2009 erkennbar sein", so Fielding. Daher sei die zuletzt schwache Entwicklung der Aktie überzogen.

Mit der Einstufung "Buy/High Risk" sagt Citigroup der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 20 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%