Analyse
Citigroup hebt BASF von 'Sell' auf 'Hold'

Die Citigroup hat die Einschätzung für die Aktien der BASF von "Sell M" auf "Hold M" angehoben und das Kursziel für die Titel von 63,00 auf 80,00 Euro erhöht.

dpa-afx FRANKFURT. Die Citigroup hat die Einschätzung für die Aktien der BASF von "Sell M" auf "Hold M" angehoben und das Kursziel für die Titel von 63,00 auf 80,00 Euro erhöht. Die Steigerung der Dividende um 50 Prozent und das drei Mrd. Euro schwere Aktienrückkaufprogramm sollten die Papiere auf kurze Sicht unterstützen, schrieben die Analysten in einer Studie von Montag. Darüber hinaus spreche das weiterhin starke Wachstum im Unternehmensbereich Petrochemikalien für ein starkes Geschäftsjahr 2007.

Aufgrund des guten Ausblicks für 2007 erhöhten die Citigroup-Experten ihre Schätzung für die Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern auf acht Prozent. Dennoch sollte sich der Aktienkurs des Chemiekonzerns in diesem Jahr kaum von der Stelle rühren und eine unterdurchschnittliche Wertentwicklung aufweisen, hieß es weiter. Der Grund dafür sei, dass sich das zyklische Chemikaliengeschäft auf mittlere Sicht wieder abschwächen dürfte.

Mit der Einstufung "Hold M" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von bis zu 15 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%