Analyse
Citigroup hebt Bayer-Kursziel nach Zahlen auf 60 Euro

Die Citigroup hat das Kursziel für die Aktie von Bayer nach Quartalszahlen von 50 auf 60 Euro angehoben und mit "Buy" bestätigt.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat das Kursziel für die Aktie von Bayer nach Quartalszahlen von 50 auf 60 Euro angehoben und mit "Buy" bestätigt. Der Pharma- und Chemiekonzern könnte vermutlich früher von Synergien im Bereich "Healthcare" profitieren, schrieb Analyst Andrew Benson in einer Studie vom Freitag. Zudem werde die Sparte "Crop Science" wiederentdeckt und die Cash-Generierung sei überraschend stark.

Er hob seine Erwartung für den Gewinn je Aktie (EPS) für 2007 um sieben Prozent auf 3,13 Euro und für 2009 um acht Prozent auf 3,53 Euro an. Ein Schlüsselfaktor sei nun, ob Bayer es sogar schaffe, die angestrebten Synergien zu übertreffen. Benson hält dies für möglich, will aber die Änderungen noch nicht in den Schätzungen berücksichtigen.

Mit der Einstufung "Buy M" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 15 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%