Analyse
Citigroup hebt Deutsche Telekom auf „Buy“

Die Citigroup hat T-Aktien nach Zahlen von "Hold” auf "Buy" hoch gestuft und das Kursziel auf 10,30 (Kurs: 9,55) Euro belassen. Im Aktienkurs der Deutschen Telekom sei "genügend negatives eingepreist", schrieb Analyst Terence Sinclair in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat T-Aktien nach Zahlen von "Hold" auf "Buy" hoch gestuft und das Kursziel auf 10,30 (Kurs: 9,55) Euro belassen. Im Aktienkurs der Deutschen Telekom sei "genügend negatives eingepreist", schrieb Analyst Terence Sinclair in einer Studie vom Donnerstag. Die Bonner hätten unterdessen beim Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) im dritten Quartal die Erwartungen übertroffen.

Die Hochstufung reflektiere neben der guten Dividendenrendite auch die wohl positiveren Markterwartungen nach den besser als prognostizierten Ergebnissen. Die Dividende dürfte auch dank des begrenzten Drucks auf der operativen Seite und der Kosteneinsparungen sowie durch die nach dem vierten Quartal vermutlich schwindende Belastung von der Währungsseite weiter hoch bleiben. Dies sollte sich dem Analysten zufolge positiv in der Aktienkursentwicklung des Telekommunikationskonzerns bemerkbar machen. Mit dem Blick auf die Ergebnisse des dritten Quartals bemängelte Sinclair die schwächer als erwartete Entwicklung von T USA, -Mobile während das Inlandsgeschäft gut gelaufen sei.

Mit der Einstufung "Buy M" sagt Citigroup der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 15 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%