Analyse
Citigroup hebt Ziel für Eon von 130 auf 140 Euro

London (dpa-AFX Broker) - Die Citigroup hat das Kursziel für Eon nach einem Investorentag von 130 auf 140 Euro erhöht. Das Maßnahmen-Paket des Energiekonzerns übertreffe die Erwartungen, schrieb Analyst Peter Bisztyga in einer Studie vom Freitag.

London (dpa-AFX Broker) - Die Citigroup hat das Kursziel für Eon nach einem Investorentag von 130 auf 140 Euro erhöht. Das Maßnahmen-Paket des Energiekonzerns übertreffe die Erwartungen, schrieb Analyst Peter Bisztyga in einer Studie vom Freitag. Die geplante Kapitalrückführung und die Nennung klarer Ziele zeigten eine verbesserte Haltung des Versorgers gegenüber seinen Anlegern. Die Empfehlung bleibt "Buy" mit mittlerem Risiko.

Die Haltung der Investoren mit dem Blick auf Eon sollte sich mit dem Maßnahmenpaket verbessern, schreibt Bisztyga. Die Ziele für das Gewinnwachstum erschienen dem Analyst realistisch und er habe auch wegen der geringeren Steuerlast seine Gewinnprognosen deutlich erhöht. Eon-Papiere seien im Vergleich zum Sektor weiterhin relativ günstig bewertet.

Mit der Einstufung "Buy M" sagt Citigroup Smith Barney der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 15 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Smith Barney Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%