Analyse
Citigroup senkt Versatel-Ziel auf 19 Euro

Die Citigroup hat das Kursziel für die Versatel-Aktie von 29 auf 19 Euro gesenkt. Nach der Gewinnwarnung des Telekomanbieters im zweiten Quartal sei das Bewertungsmodell überarbeitet worden, schrieb Analyst Michael Williams in einer Studie vom Dienstag.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat das Kursziel für die Versatel-Aktie von 29 auf 19 Euro gesenkt. Nach der Gewinnwarnung des Telekomanbieters im zweiten Quartal sei das Bewertungsmodell überarbeitet worden, schrieb Analyst Michael Williams in einer Studie vom Dienstag. Er gehe aber weiterhin von Chancen auf dem DSL-Markt aus und sei, was das Geschäftsmodell von Versatel angeht, positiv eingestellt. Die Risikobewertung wurde von "Hoch" auf "Spekulativ" angehoben. Das Chance/Risiko-Profil rechtfertige jedoch auch weiterhin die "Buy"-Empfehlung für den TecDax-Aufsteiger, der am 24. September in diesen Index aufgenommen wird.

Nach dem schwachen ersten Halbjahr hatte Williams zunächst seine Prognosen angepasst, wie er weiter schrieb. Im zweiten Halbjahr könnte Versatel nun von Investitionen zur Ausweitung seiner Netzabdeckung, stärkeren Umsätzen bei den Geschäftskunden und einer Verringerung von einmaligen Kosten profitieren.

Die größte Sorge von Versatel sei das Ausmaß des Preisverfalls. Die Prognose für den durchschnittlichen Erlös je Kunden (Arpu) von 37,60 Euro für 2008 lasse hier dennoch Raum für positive Überraschungen.

Mit der Einstufung "Buy S" sagt Citigroup der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 35 Prozent voraus./

Analysierendes Institut Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%