Analyse
Citigroup senkt Ziel für Deutsche Börse auf 129 Euro

Die Citigroup hat das Kursziel für die Papiere der Deutschen Börse von 151 auf 129 Euro gesenkt. Die Einstufung wurde allerdings mit "Buy M" bestätigt.

dpa-afx LONDON. Die Citigroup hat das Kursziel für die Papiere der Deutschen Börse von 151 auf 129 Euro gesenkt. Die Einstufung wurde allerdings mit "Buy M" bestätigt. Unter den Börsenbetreibern habe die Deutsche-Börse-Aktie im vergangenen Monat die größten Kursverluste verzeichnet und seit Jahresbeginn ein Drittel an Wert verloren, schrieb Analyst Daniel Garrod in einer Studie am Mittwoch. Die Gründe dafür dürften die rückläufigen Handelsvolumina sein, vor allem im Aktiengeschäft und beim Abwickler Clearstream, sowie mögliche Enttäuschungen hinsichtlich der Ergebnisse im ersten Quartal und Sorgen über mehr Wettbewerb und regulatorische Änderungen im nachgelagerten Handelsgeschäft.

Garrod verwies allerdings darauf, dass der Markt das durchaus gemischte operative Geschäft ignoriere. Zwar sei es richtig, dass die Handelsvolumina im Aktienmarktgeschäft des Monats März um 22 Prozent gesunken seien, doch trage die Xetra-Sparte nur mit 19 Prozent zum Gruppen-Ebita bei. Die schwachen März-Zahlen von Clearstream hätten vor allem ein Wachstum bei den verwahrten Vermögenswerten vermissen lassen.

Die Handelsaktivität an der Derivatebörse Eurex habe dagegen allerdings zugelegt. Der achtprozentige Rückgang der Handelsvolumina im März sei nur durch die geringere Zahl an Handelstagen zustande gekommen. Zudem seien die Aussichten in dieser Sparte gut, da mit den zahlreichen Hauptversammlungen im Mai und Juni normalerweise ein Anstieg der Volumina bei den Aktienoptionen einhergehe.

Mit der Einstufung "Buy M" sagt Citigroup der Aktie für die kommenden zwölf Monate einen Gesamtertrag von mindestens 15 Prozent voraus.

Analysierendes Institut Citigroup.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%