Analyse
Collins Stewart hebt First Solar auf „Buy“

Collins Stewart hat First Solar von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 160,00 Dollar belassen (Kurs: 128,03 Dollar). Der Preisdruck auf dem Solarmarkt habe in den letzten Monaten nachgelassen, schrieb Analyst Dan Ries in einer Studie vom Freitag.

dpa-afx NEW YORK. Collins Stewart hat First Solar von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 160,00 Dollar belassen (Kurs: 128,03 Dollar). Der Preisdruck auf dem Solarmarkt habe in den letzten Monaten nachgelassen, schrieb Analyst Dan Ries in einer Studie vom Freitag. Die Nachfrage beginne bereits, sich zu erholen.

First Solar habe die weltweite Rezession besser als seine Wettbewerber überstanden, fuhr der Collins-Stewart-Experte fort. Die aus Cadmiumtellurid bestehenden Solarpanel seien billiger zu produzieren als die auf Silikonbasis basierenden Panel der Konkurrenten. Ries rechnet für das vierte Quartal mit steigenden durchschnittlichen Verkaufspreisen und hob seine Prognose für den Gewinn je Aktie im Jahr 2010 um 0,50 Dollar auf 6,50 Dollar an.

Analysierendes Institut Collins Stewart

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%